3. Januar 2001


Der unfähige St Galler Kantonstierarzt Giger möchte für die ganze Ostschweiz zuständig werden!

Der VgT hat heute dem Chef des Thurgauer Volkswirtschaftsdepartementes, Regierungsrat Lei, folgende Eingabe eingereicht:

Sehr geehrter Herr Regierungsrat,

seit einiger Zeit bemüht sich der St Galler Kantonstierarzt Dr Giger darum, dass sich die Ostschweizer Kantone im Tierschutzvollzug zusammenschliessen und zu diesem Zweck ein sogenanntes "Tierschutz-Kompetenzzentrum" gründen. Dieses sollte dann - wohl unter Leitung von Dr Giger - für den Tierschutzvollzug in allen Ostschweizer Kantonen zuständig sein. Dies wäre angesichts der fachlichen Unfähigkeit von Dr Giger eine Katastrophe für den Tierschutz.

Wir möchten Sie mit diesem Schreiben in aller Form vor diesem unfähigen St Galler Kantonstierarzt warnen und Sie darauf aufmerksam zu machen, dass mit Dr Giger kein Kompetenzzentrum, sondern ein Inkompetenzzentrum entstehen würde, was für den relativen tierschutzpolitischen Frieden im Thurgau verherende Folgen hätte.

Mit dem St Galler Kantonstierarzt Dr Giger haben wir langjährige schlechteste Erfahrungen gemacht. Die Tierschutzmissstände im Kanton St Gallen sind so katastrophal wie die Unfähigkeit von Dr Giger. Um dies zu belegen können wir Sie auf die folgenden in den VgT-Nacharichten und im Internet veröffentlichten Reportagen über den krassen Tierschutz-Nichtvollzug im Kanton St Gallen hinweisen:

zaech-au-9.JPG (19333 Byte)  

 zaech-au-6.JPG (18791 Byte)

1. Grauenhafte Zustände in St Galler Schweinefabriken - mit Wissen der Behörden: www.vgt.ch/vn/9704/sau_sg.htm

2. Das Elend mit dem St Galler Kantonstierarzt Giger: www.vgt.ch/vn/9704/giger.htm

3. Chronik des Dramas um die Tierfabrik Zäch: www.vgt.ch/vn/9303/vn93-3.htm

4.  Gegen schlimme Zustände in einer Schweinefabrik unternahm das St Galler Veterinäramt nichts mit der Begründung, sonst müsste man noch an vielen anderen Orten auch einschreiten: www.vgt.ch/vn/9302/vn93-2.htm#St Galler Veterinäramt

5. Schweinestall des Klosters Notkersegg bei St Gallen: Gesetzwidrige Zustände, die zuvor von  Kantonstierarzt Giger gedeckt wurden, gerichtlich festgestellt: www.vgt.ch/vn/9303/vn93-3.htm#Sensationelles Gerichtsurteil

6. Schweinefabrik Zäch in Au: www.vgt.ch/buecher/kessler/index.htm#Jugendgruppe

7. Tierschutz-Nichtvollzug im Kanton St Gallen: www.vgt.ch/vn/9706/sg.htm

8. Der St Galler Kantonstierarzt Giger: ein Tierschutzverhinderer: www.vgt.ch/news/000905.htm

9. Schweinereien hinter Appenzeller-Käsereien im Kanton St Gallen www.vgt.ch/vn/0001/appenzeller.htm - die vorläufig letzte Reportage über die grässlichen Tierschutzmissstände im Kanton St Gallen, weitere werden sicher folgen, solange Kantonstierarzt Giger sein Unwesen treibt.

Wir hoffen, sehr geehrter Herr Regierungsrat, dass Sie sich solche Zustände nicht für den Kanton Thurgau wünschen und dem Tierschutz-Inkompetenzzentrum eine Absage erteilen.

Mit freundlichen Grüssen

 

Dr Erwin Kessler
Präsident des Vereins gegen Tierfabriken Schweiz VgT


News-Verzeichnis

Startseite VgT