20. Juni 1999

Zur Abwechslung ein Gedicht, aus dem Büchlein "Spielland - Gedanken aus dem Koma" von Jakob Brem

Brem-Verlag, CH 6288 Schongau, Email  brem@belletristik.ch,   homepage: http://www.belletristik.ch

 

He Grunzschnutze
weisst du, warum die Menschen auf den Hinterläufen gehen?

Muss ich das wissen, Pflatschquietsche?

Das solltest du schon
wir Schweine gehören nicht zu den dümmsten Tieren.
Also
auf ihren Hinterläufen gehen die Menschen weil...

Du hast es vergessen, gibs nur zu
du vergisst immer alles
machst dich über die dummen Menschen lustig und bist selber
dumm.

Sei nicht so ungeduldig, Schwester Grunzula.

Sag's endlich Pflatschquietsche.

Also steckengeradeauf gehen die Menschen...

Nicht alle gehen steckengeradeauf
einige watscheln wie mäusesuchend gekrümmt.

Du hast mich wieder aus den Gedanken geworfen, Kuschelpflotsche.
Aber jetzt haltet euren Rüssel dicht
die Menschen gehen geradeauf oder mäusesuchend gekrümmt
weil einige von ihnen
sonst ihren Bauch am Boden wundschleifen würden.


NEWSVERZEICHNIS

HOMEPAGE

(c) Verein gegen Tierfabriken Schweiz
Technische Mängel (nichtfunktionierende Links, Text-Fehler etc) bitte an den Webmaster
URL: http://www.vgt.ch/news/990620.htm