7. Februar:

 Zum Abstimmungsergebnis über die Revision des Raumplanungsgesetzes:

Ein schwarzer Tag für den Tier- und Landschaftsschutz: Raumplanungsgesetz geöffnet für noch mehr Tierfabriken

Offenbar in der Illusion, auch einmal in idyllischer Landschaft anstatt in der Bauzone wohnen zu können, hat eine knappe Mehrheit der abstimmenden Bürger die Revision des Raumplanungsgesetzes gutgeheissen und damit Tür und Tor für noch mehr Tierfabriken geöffnet. 

Einmal mehr bleibt nur die Hoffnung, der seit Jahren anhaltende Rückgang des Konsums tierischer Nahrungsmittel möge weitergehen. Jetzt erst recht betrachten wir es als unsere dringende Aufgabe, die Konsumenten über die heute immer noch landesweit üblichen Missstände in der landwirtschaftlichen Tierhaltung und die Nichtdurchsetzung des Tierschutzgesetzes aufzuklären.

"Essen Sie heute vegetarisch - Ihrer Gesundheit und den Tieren zuliebe!" 

Erwin Kessler, Verein gegen Tierfabriken Schweiz, VgT


NEWSVERZEICHNIS

HOMEPAGE

(c) Verein gegen Tierfabriken Schweiz
Technische Mängel (nichtfunktionierende Links, Text-Fehler etc) bitte an den Webmaster
URL: http://www.vgt.ch/news/99xxxx.htm