14. Januar 1999

Erneute Drohung jdischer Internet-Terroristen

14. Januar 1999

An die Staatsanwaltschaft Thurgau
Staubeggstr 8
8500 Frauenfeld

Betr: Anzeige wegen Drohung und Ntigung gegen Internet-Terroristen vom 11.12.98

Sehr geehrter Herr Staatsanwalt,
erneut ist per Email eine Drohung eingegangen, offensichtlich wieder aus jdischen Kreisen. Der Text lautet:

Betreff: bar kochba II
Datum: Tue, 12 Jan 1999 16:15:08 -0800 (PST)
Von: Anonymous nobody@anon.olymp.org
An: Email

kessler
we asked you to stop but you did not stop your antisemitic insults...
we dont like that anymore....
we know there are antikessler viruses on its way to open hidden doors .....
we think enough is enough.....
we ask you to stop immediately..... 

we know you love graf, indlekofer, the wilhelm tell stauffacher rubbish
we know each step of you
we know when you leave the house and
we know when you enter the house
we know you love NAZIS
we know you have contact with this scum...

BE CAREFUL KESSLER....

Es scheint sich um die gleichen Tter zu handeln wie bei den Drohungen vom 10.12.98. Es wurde zwar eine andere anonyme Email-Absenderadresse verwendet, hingegen taucht in allen Drohungen die Bezeichnung "bar kochba" auf (bar kochba war Anfhrer eines Judenaufstandes im Jahr 132-135). Auch der englische Sprachstil scheinen hnlich.

Ich ersuche Sie mich zu informieren (sofern zweckmssig durch Akteneinsicht), was Sie seit meiner Anzeige vom 11.12.98 zur Aufdeckung der Tter und zu meinem Schutz unternommen haben.

Mit freundlichen Grssen
Erwin Kessler, Prsident VgT Schweiz


NEWSVERZEICHNIS

HOMEPAGE

(c) Verein gegen Tierfabriken Schweiz
Technische Mngel (nichtfunktionierende Links, Text-Fehler etc) bitte an den Webmaster
URL: file:///D:/Daten-online/www/vgt.ch/news_bis2001/990114B.htm