21. Juli 1998:

Erfolgsmeldung: Keine lebende Forellen mehr im Restaurant Goldenberg/Winterthur

Nachdem eine Strafanzeige beim Veterinäramt nur wenige Alibi-Verbesserungen bewirkt hat (wie üblich beim herrschenden Vollzugsschlendrian), hat nun der Appell an die Gäste Wirkung gezeigt: Zahlreiche Reklamationen aufgrund der von uns ausgelösten Bewusstseinsbildung haben das Restaurant veranlasst, keine lebende Forellen mehr zu halten. Wie die stellvertretende Chefin gestern bekannt gab, ist die Forellenhaltung abgeschafft worden und tatsächlich ist der Fischbehälter weg.


News-Verzeichnis

Startseite VgT

Mail an den Verein gegen Tierfabriken Schweiz
Mail an den Webmaster
URL: http.//www.vgt.ch/news/980721.htm