31. Mai 1998

Am Pfingst-Sonntag neue Kundgebung gegen die Schweinefabrik der Psychiatrischen Klinik St Urban

Die Kundgebung dauerte von 16 bis 17 Uhr und richtete sich erneut gegen die unveränderten nicht tiergerechten Haltungsbedingungen in der staatlichen Schweinefabrik "Sonnhaldenhof" bei der Psychiatrischen Klinik St Urban / LU. Ausser vagen Versprechen betreffend eines tiergerechten Umbaues hat sich in den letzten Jahren nichts getan. Die armen Tiere werden weiter in beschäftigungs- und bewegungsarmer Intensivhaltung artwidrig auf Vollspaltenböden gehalten. Diese Tierquälerei ist gemäss eidgenössischer Tierschutzverordnung für Neu- und Umbauten verboten, bleibt aber in bestehenden Bauten erlaubt, obwohl seit Jahrzehnten bekannt ist, dass Vollspaltenböden nicht tiergerecht sind. Mäster - und der Kanton Luzern! -, welche trotzdem in solche tierquälerischen Systeme investiert haben, werden in der bundesrätlichen Tierschutzverordnung geschont - wieder einmal auf Kosten der Tiere. Geld, Gold und Profit zählt in diesem Staat stets mehr, als Moral. "Fressen kommt vor der Moral", so der berühmte Ausspruch von Bertold Brecht. Und bei diesem skrupellosen Ausnützen einer Gesetzeslücke auf Kosten wehrloser Lebewesen macht ausgerechnet eine Psychiatrische Klinik mit. Dieses Denkmuster ist unheimlich im Umfeld einer Psychiatrischen Klinik, wo zum Teil wehrlose Menschen ein- und ausgeliefert sind. Gnade Gott, dass es ihnen nicht auch so schweinisch ergeht:

"Ein Mensch, der ein höheres Säugetier wirklich genau kennt und nicht davon überzeugt wird, dass dieses Wesen ähnliches erlebt wie er selbst, ist psychisch abnorm und gehört in die psychiatrische Klinik, da eine Schwäche der Du-Evidenz ihn zu einem gemeingefährlichen Monstrum macht."

Prof Dr Konrad Lorenz, Verhaltensforscher

Die Kundgebung verlief ohne grössere Zwischenfälle. Die mit einem grösseren Aufgebot (3 Streifenwagen) anwesende Polizei hielt pöbelnde Störer zurück. St Urban liegt im luzernischen Schweine-Gebiet. Im Kanton Luzern leben mehr (vierbeinige) Schweine als Menschen.


*** [Newsverzeichnis] ***

STARTSEITE


(c) Verein gegen Tierfabriken Schweiz, Veröffentlichung nur mit Quellenangabe und Zusendung eines entsprechenden Exemplares
Diese Seite wurde erstellt am 27. Mai 1998 und aktualisiert am 1. Juni 1998, Mail an den
Webmaster
URL: http.//www.vgt.ch/news/980531.htm