12.  September 2000

In Frankreich kommen jährlich 1200 mit Rinderwahnsinn infizierte Rinder in die menschliche Nahrung

In Frankreich hat die Rinderseuche BSE ein weit grösseres Ausmass als bislang angenommen. Rund zwei Promille des gesamten Rinderbestandes im Lande ist verseucht, berichtet die Pariser Zeitung "Le Figaro".


News-Verzeichnis

Startseite VgT

Mail an Verein gegen Tierfabriken Schweiz
Mail an Webmaster
URL: http://www.vgt.ch/news/000912.htm