1. September 2000

Immer mehr Menschen erkranken an Rinderwahnsinn

Britische Wissenschaftler befürchten, dass der BSE-Erreger längst auf den Menschen übergesprungen ist und zu einer Epidemie der neuen Creutzfeldt-Jakob (menschliche Form des Rinderwahnsinns) führt. Noch sind alle Betroffenen im Ungewissen: Zwischen Ansteckung und Ausbruch der Krankheit können Jahrzehnte vergehen. Englische Forscher verkündeten vor kurzem, höchstens 136 000 Menschen würden erkranken. Die EU-Kommission hatte noch vor einem Jahr prophezeit, dass Millionen daran sterben würden. Während die Gelehrten sich Argumentationsgefechte liefern, steigt die Zahl der Erkrankten in Grossbritannien an. Bereits Ende Juli waren es mehr als das ganze letzte Jahr. Ein Medikament gegen die Hirnkrankheit ist nicht in Sicht.
(Quelle: Nature, zitiert nach Puls-Tip)


News-Verzeichnis

Startseite VgT

Mail an Verein gegen Tierfabriken Schweiz
Mail an Webmaster
URL: http://www.vgt.ch/news/000901.htm