Selbsternannt - wie Wilhelm Tell

14. Januar 2000

Entgegnung zu "Kessler gegen Stadtrat: Nun entscheidet der Regierungsrat" im Zürcher-Unterländer vom 11.1.2000

Selbsternannt wie Wilhelm-Tell

Der Verein gegen Tierfabriken Schweiz (VgT) gehört mit seinen 11'000 Mitgliedern zu den grössten Tier- und Konsumentenschutzorganisationen der Schweiz. Trotzdem kann es der selbsternannte ZU-Journalist Daniel Jäggi nicht lassen, dessen Präsidenten ständig als "selbsternannten Tierschützer" zu bezeichnen. Ich weiss nicht, welche Ausbildung dieser Journalist hat. Jedenfalls verstösst es gegen elementare journalistische Regeln, wenn ein Journalist seine persönliche Aversionen gegen eine Person des öffentlichen Lebens in einen Sachbericht einfliessen lässt. Dieser Mangel an journalistischer Objektivität hat dazu geführt, dass Daniel Jäggi in den vergangenen Jahren noch kaum einen Bericht über den VgT schrieb, der nicht nachträgliche Richtigstellungen erforderte. Allerdings liegt Jäggi diesmal ausnahmsweise mit seinem Seitenhieb gar nicht so falsch: Genau betrachtet bin ich tasächlich nie ehrenvoll von einer Lobby in Amt und Würde eingesetzt worden, sondern habe den VgT selbst gegründet und in zehn Jahren harter und hartnäckiger Arbeit selbst aufgebaut, mich damit selbst zum Tierschützer gemacht - selbsternannt wie Wilhelm Tell und Jesus.

Dr Erwin Kessler, Gründer und Präsident des VgT


NEWS-VERZEICHNIS

HOMEPAGE

Verein gegen Tierfabriken Schweiz
Webmaster
URL: http://www.vgt.ch/news/000114.htm